Vergangene Veranstaltungen

28. Februar 2020 verlängert bis

„Napoleon-Gesichter“ (Sonderausstellung)

verlängert bis 28.Februar
Napoleon-Gesichter glänzt nicht mit Leihgaben großer Museen, sondern mit den Kuriositäten, die den Kaiser abbilden, glorifizieren, denunzieren und benutzen. Die Ausstellung wird so zu einem Spiegelbild eines vielschichtigen Menschen.

weitere Informationen: Napoleon-Gesichter Sonderausstellung

14. Dezember 2019 15 - 17 Uhr

Märchenstunde

11. November 2019 17 - 20 Uhr

Martinstag mit Lagerfeuer, Stockbrot und Umzug

9. November 2019 ab 10 Uhr

3. Flohmarkt kulturhistorischer Zinnfiguren

18. Oktober 2019 - 20. Oktober 2019

206. Jahrestag der Völkerschlacht

historische Biwaks und Darstellungen

1. Mai 2019 - 28. Februar 2020

„Napoleon-Gesichter“

Sonderausstellung

Napoleon-Gesichter glänzt nicht mit Leihgaben großer Museen, sondern mit den Kuriositäten, die den Kaiser abbilden, glorifizieren, denunzieren und benutzen. Die Ausstellung wird so zu einem Spiegelbild eines vielschichtigen Menschen.

weitere Informationen: Napoleon-Gesichter Sonderausstellung