Veranstaltungen

13. - 15. Oktoberganztägig

204. Jahrestag der Völkerschlacht bei Leipzig

28. und 29. Oktober 201711 - 16 Uhr

Schaumalen

11.November 201717-20 Uhr

Martinstag

2. Dezember 201710-16 Uhr

Flohmarkt für Zinnfiguren

Flohmarkt für Zinnfiguren der Zinnfigurenfreunde Leipzig auf allen Etagen im Museum, 10-16 Uhr
An diesem Tag Museumseintritt inklusive Flohmarkt zum ermäßigten Preis!


weitere Veranstaltungen im agra-Park:

Veranstaltungen im agra-Park (Webseite)
Programmflyer agra-Park (PDF)


Malschule

An jedem 3.Samstag im Monat findet im Museum eine Malschule statt. Diese ist momentan jedoch leider ausgebucht. Bei Fragen und Anmeldewünschen schicken Sie uns bitte einfach ein E-mail.

Spaziergänge mit Schlossherrin Johanna von Winckler

Schlossherrin Johanna von Winckler alias Urte Grauwinkel lädt zu Spaziergängen durch das Dölitz der Jahre 1813/14 ein. Aus Sicht der Schlossherrin schildert die Dölitzerin das alltägliche Leben vor, während und nach der Völkerschlacht. Schloss und Torhaus Dölitz gehörten zu den heiß umkämpften Orten der Völkerschlacht. Johanna erzählt aus Sicht der Zivilbevölkerung von großen Feldherren und großer Not.
>>> weitere Informationen

 


vergangene Veranstaltungen:

 

2.Februar 2017 18 Uhr im Gewölberaum des Torhauses

119. Dölitzer Abend: "Das Torhaus Dölitz – Museum & Gelände: Planungen, Ideen, Visionen"

Herr Kothe, Vorsitzender des Verbands Verein Jahrfeier Völkerschlacht b. Leipzig 1813 e. V., stellt die aktuellen Planungen und Projekte für das Jahr 2017 vor.

Wie geht es weiter mit dem Zinnfigurenmuseum? Welche Veranstaltungen gibt es 2017? Wie wird das umliegende Gelände weiterentwickelt? Wie ist die neue Ausbaustufe des Dölitz-Zimmers?

25. Februar 201710-13 Uhr

Schaugießen

15. April 201717-20 Uhr

Osterfeuer

5. Mai 201717-19 Uhr

Aktionspunkt der Maikäfertour im Rahmen der 7-Seen-Wanderung

mehr dazu hier:
www.7seen-wanderung.de/touren/wanderstrecken/maikaefer-tour/

 

6. Mai 201718-24 Uhr

Museumsnacht

Flyer Programm

 

18:00 – 23:00 Uhr
Zeig Dich im Stein:
Erleben Sie das Gießen unserer Zinn-Miniaturen!

18:00 – 23:00 Uhr
Zeig Dich in Farbe:
Schauen Sie zu, wie die Zinnfiguren in feiner Ölmalerei
"Farbe bekommen". Entdecken Sie eine Welt außergewöhnlichen Kunsthandwerks!

18:00 – 24:00 Uhr
Zeig mir den Luther:
Ein (Vorab)Blick auf die neue Sonderausstellung „Schaufenster Glaube - Kirchengeschichte in Zinn"

18:00 – 24:00 Uhr
Zeig Deine Spielkunst:
Probiere an unserem Spieltisch das Belagerungs- bzw. Festungsspiel!

18:00 – 22:00 Uhr
Zeig Dich am Feuer:
Im Außenbereich des Museums wartet ein wärmendes Lagerfeuer. Ein kleiner Imbiss wird angeboten.

13. Mai 201710-16 Uhr

2. Speichenrummel

Fahrradtreffen und Teilemarkt am Torhaus Dölitz

Flyer Programm

Zum zweiten mal findet am Torhaus Dölitz unser Fahrradtreffen "Speichenrummel" statt. Seit Erfindung des Fahrrades im 19. Jahrhundert sind die Menschen davon fasziniert, aus eigener Kraft auf zwei Rädern die Welt zu erkunden. Diese Faszination möchten wir auch am Torhaus Dölitz mit vielen Gästen teilen. Neben dem gemütlichen beisammen sein und der Fachsimpelei, bieten wir jedem Interessierten auf unserem Teilemarkt die Möglichkeit, den überfüllten heimischen Keller zu leeren, oder das schon ewig gesuchte, seltene Ersatzteil zu ergattern.
Ab 10 Uhr ist der Teilemarkt geöffnet, wo allerlei besondere Stücke auf neue Besitzer warten. Wer selbst einen kleinen Stand einrichten und Fahrradteile verkaufen möchte, kann sich noch bei uns anmelden. Die Standgebühr beträgt lediglich pauschal 10 Euro! Auch derjenige, der historische Fotos, Postkarten oder alte Medaillen und Pokale zum Thema anbieten will, kann sich gern bei uns melden.
Des weiteren können die eigenen Räder dem Publikum zur Bewertung präsentiert werden. Neben der Ehre gibt es für den Gewinner auch einen kleinen Preis.

Es besteht auch die Möglichkeit der Fahrradregistrierung.

Kontakt & Anmeldung Teilemarkt:
Tel.: 01573 / 2730374
thd-reservierung@leipzig1813.com

25. Mai - 20. DezemberSonderausstellung

"Schaufenster Glaube - Kirchengeschichte in Zinn"

26. Mai 2017

Station mit Friedensandacht der Pilgerwanderung "Wasserwege des Südens entdecken" im Rahmen der "Kirchentage auf dem Weg, Leipzig"

https://r2017.org/kirchentage-auf-dem-weg/

Programmheft "Kirchentag auf dem Weg" (PDF)

23. Juniab 16.30 Uhr

Adam Friedrich Oeser – sein Schaffen und Bedeutung für Leipzig-Dölitz (Vortrag und anschließender Zeichenworkshop in Oeserscher Manier)

Der Kunsthistoriker Dr. Hüttel erinnert an den Dölitzer Bürger Adam Friedrich Oeser, dessen Geburtstag sich in diesem Jahr zum 300. Male jährt. Danach wird "in Oeserscher Manier" im Torhausgelände gemalt, angeleitet von der Dölitzer Malerin Rosl Seifert Torhaus Dölitz (Gewölberaum)
Veranstalter: Bürgerverein Dölitz, www.bv-doelitz-online.de
Anmeldung unter Tel. 0341 2281501

8. Juli10-13 Uhr

Schaugießen

2. September10-11.3 Uhr

Schaugießen

9. September15-22 Uhr

Fest der 25.000 Lichter im agra-Park

Zum Archiv:

Veranstaltungen 2016

Veranstaltungen 2015